Initiative Transparente Zivilgesellschaft

ELIMU – Bildung in Ostafrika e.V. ist Mitglied der Initiative Transparente Zivilgesellschaft für gemeinnützige Organisationen und veröffentlicht deren Vorgaben entsprechend folgende Angaben:

ELIMU – Bildung in Ostafrika e.V. (gemeinnützig)

Vereinssitz:
ELIMU – Bildung in Ostafrika e.V.
Straße Nr
PLZ Hannover

Vertreten durch:

Andreas Eberth (1.Vorsitzende)

PLZ Hannover
E-Mail: eberth@elimu-ev.org

Michael Groß (2.Vorsitzende)

69126 Heidelberg
E-Mail: gross@elimu-ev.org

ELIMU – Bildung in Ostafrika e.V. wurde im September 2009 gegründet.

Satzung

Hier finden Sie die Satzung von ELIMU – Bildung in Ostafrika e.V.
Die Mission von ELIMU – Bildung in Ostafrika e.V. ist, …….

Angaben zur Steuerbegünstigung

Auszug aus dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamts Rheinland-Pfalz vom xx.xx.201x:
“Die Körperschaft ELIMU – Bildung in Ostafrika e.V. ist nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftsteuer befreit, weil sie ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. AO dient.“

Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

Der Verein ELIMU – Bildung in Ostafrika e.V. wurde von xxxxxxx gegründet.

Vorsitzende:
Andreas Eberth, 1.Vorsitzende
Michael Groß, 2.Vorsitzender

Das Team

Jahresbericht

Jahresberichte

Personalstruktur

Alle aktiven Mitglieder und Helfer führen ihre Tätigkeiten für den Verein rein ehrenamtlich aus. Es werden keinerlei Gehälter oder Aufwandsentschädigungen

Angaben zur Mittelherkunft

siehe Jahresberichte

Angaben zur Mittelverwendung

siehe Jahresberichte

Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

Partnerorganisation „Donyo Integreated Sports Center“ (Nichtregierungsorganisation) im Donyo District in Kenia. ELIMU – Bildung inn Ostafrika e.V. unterstützt sowohl in beratender, als auch in materieller Hinsicht.

Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10% des Gesamtjahresbudgets ausmachen

Keine