Projekt: Aufklärung für und mit Frauen

Person1

Aufklärungsarbeit


Menschen, die von der Aufklärung profitieren:
Community

Projektart:
Aufklärungsarbeit

Standort:
Arusha, Tasania

Projekt abgeschlossen 100%

Projektbeschreibung:

Aufklärung für und mit Frauen

Die „Schwachen“ in der tansanischen Gesellschaft sind neben Kindern auch Frauen. Das weitverbreitete Rollenverständnis, das ausschließlich den Mann als Geldverdiener sieht, gibt Witwen und von ihren Männern verlassenen Frauen keine Möglichkeit, für ihren Lebensunterhalt oder den ihrer Kinder zu sorgen. Gerade in den traditionell geprägten Massai-Stämmen ist diese Situation besonders prekär. Um den Frauen Wege zur wirtschaftlichen Unabhängigkeit aufzuzeigen und sie aktiv bei der Umsetzung zu unterstützen, besucht Mama Hindu mit ihren Mitarbeitern regelmäßig umliegende Massai-Dörfer. Auch Themen wie HIV/Aids, Gesundheit und Hygiene sowie Kinder- und Frauenrechte werden im Rahmen der Aufklärung angesprochen. Im Jahr 2011unterstützte ELIMU e.V. mithilfe Deiner Spendengelder die Aufklärungsprojekte des CWCD.