Am letzten Wochenende fand in Marburg der diesjährige ELIMU-Frühjahrsworkshop statt.
Von Samstag bis Sonntag tauschten die aktiven Mitglieder des Vereins Ideen und Anregungen aus und arbeiteten an aktuellen Aufgaben des Vereins. Unter anderem haben wir Förderanträge geschrieben, Pressemitteilungen formuliert oder eine neue Postkarte entworfen. Außerdem wurden unsere kommenden Aktivitäten geplant, so dass ihr euch zum Beispiel auf einen bunten ELIMU-Stand beim Weltbürgerfrühstück in Trier freuen könnt! 😉
Bei der turnusgemäßen Mitgliederversammlung am Samstag informierten die einzelnen Vorstandsmitglieder über ihre Arbeit der vergangenen zwei Jahre. Der Vorstand wurde entlastet und anschließend neu gewählt. Hier zeigte sich eine erfreuliche Kontinuität, da die meisten Mitglieder ihre Ämter auch weiterhin ausführen werden. Mit Anna Schober, Maxi Hölter und Michael Groß scheiden drei Mitglieder aus dem Vorstand aus. Während Michael Eid zum zweiten Vorsitzenden gewählt wurde, konzentriert sich Michael Groß in Zukunft auf den Bereich Medien und Online-Fundraising. Wir freuen uns darüber, dass Katharina Baus den Vorstand als Schriftführerin in Zukunft tatkräftig unterstützen wird.
Im Folgenden seht ihr ein Gruppenfoto aus Marburg. Es war toll, dass wir nach „Feierabend“ noch Zeit für ein paar schöne Stunden in Marburg hatten und gemeinsam über alte Zeiten und neue Projekte sprechen konnten!
Viele Grüße,
euer ELIMU-Vorstand